Herzlich Willkommen im Gestüt

Ein Traum für Pferdeliebhaber ist das weltbekannte Haupt- und Landgestüt Marbach mit seinen Gestütshöfen in Marbach, Offenhausen und St. Johann. Edle Warmbluthengste, liebenswerte Schwarzwälder Füchse und stolze Vollblutaraber haben ihre Heimat im ältesten staatlichen Gestüt Deutschlands. Rund 600 Reit- und Fahrschüler besuchen jedes Jahr die Landesreit- und Landesfahrschule mit Kursen vom Anfänger bis zum Trainer.

Zu den Attraktionen des Gestüts zählen die Auktion der jungen Reitpferde und die zentrale Hengstvorstellung Anfang März sowie die großen Hengstparaden im Herbst. Das Haupt- und Landgestüt Marbach hat seine Tore täglich für Besucher geöffnet und bietet interessante Führungen durch die Stallungen an.

Parkmöglichkeiten

Rund um das Gelände des Haupt- und Landgestüts Marbach gibt es viele ausgeschriebene Parkmöglichkeiten. Wenige Fußminuten vom Haupteingang des Gestüts in Marbach entfernt, gibt es einen großen ausgewiesenen Parkplatz, der auch für Busse geeignet ist. Das Parken ist dort mit einer geringen Parkgebühr ganztägig möglich.

www.gestuet-marbach.de

Veranstaltungskalender des Haupt- und Landgestüts

Im Gestüt gibt es das ganze Jahr über verschiedene interessante Veranstaltungen, die nicht nur bei „Pferdenarren“ beliebt sind. Neben den Highlights wie Hengstparaden, Marbacher Vielseitigkeit und Pferdeauktionen werden rund um das Pferd und den Pferdesport verschiedene Veranstaltungen für Jung und Alt angeboten.

Den aktuellen Veranstaltungskalender des Haupt- und Landgestüts Marbach finden Sie auf der Website des Haupt- und Landgestüts in der Rubrik Veranstaltungen https://hul.landwirtschaft-bw.de.

Reitkurse & Fahrlehrgänge

Weitere Informationen zu Reitkursen und Fahrlehrgängen erhalten Sie unter Tel.: 07385 9695-25 oder Tel.: 07385 9695-10.

Wir sind für Sie da

Haupt- und Landgestüt Marbach
Gestütshof
72532 Gomadingen-Marbach

Sie erreichen uns telefonisch unter
Tel.: 07385 9695-37
Tel.: 07385 9695-41
Fax: 07385 9695-10

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Frau Nicole Meyer

Per E-Mail erreichen Sie uns unter
E-Mail: .

Sonstige Informationen finden Sie auch auf
www.gestuet-marbach.de

Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist ganzjährig für die Besucher geöffnet. Die besten Besuchszeiten sind Montag bis Sonntag 900 – 1200 Uhr und 1300 – 1630 Uhr.
Ab Frühjahr besteht die Möglichkeit die Fohlen auf den Außenweiden zu besichtigen. Diese sind natürlich auch frei zugänglich.

Gestütsführungen

Marbach ist zu allen Jahreszeiten einen Besuch wert. Nicht nur für Pferdefreunde gibt es viel zu entdecken. Gehen Sie mit den Gestütsführern in die Stallungen und erfahren viel Wissenswertes über die einzelnen Pferderassen, die Historie und die Arbeit im Gestüt.

Termine
an Sonn- und Feiertagen und in den Ferien (Baden-Württemberg)
um 1330 Uhr und 1500 Uhr oder nach individueller Vereinbarung.

Dauer
ca. 1 Stunde

Preise
Erwachsene 6,00 €
Kinder 3,00 €
Gruppenpauschale bis 15 Personen 90,00 €
ab 15 Personen 6,00 € Erwachsene und 3,00 € Kinder

Individuelle Termine
täglich 900 – 1200 Uhr und 1300 Uhr – 1630 Uhr.

Exklusive Gestütsführungen

Erleben Sie Marbach exklusiv und tauchen Sie ein in eine Welt der Geschichte und der Geschichten. Führung für bis zu vier Personen mit Sektumtrunk im einmaligen Ambiente des ältesten deutschen Staatsgestüts.

Termine
nach Vereinbarung

Dauer
ca. 1,5 Stunden

Preis
100,00 €,
mehr Personen nach Absprache (zzgl. 6,00 € pro Person)

Gestütsmuseum Offenhausen

Ein Besuch im Gestütsmuseum rundet Ihren Besuch im Haupt- und Landgestüt Marbach ab. Im einmaligen Ambiente der ehemaligen Klosterkirche im Gestütshof Offenhausen, direkt neben der Lauterquelle, wird die Geschichte des ehemaligen württembergischen Hofgestüts und seine Bedeutung für die Landespferdezucht anschaulich dokumentiert. Wechselausstellungen, Konzerte und andere kulturelle Events bereichern das Angebot. Lesen Sie hier auf unserer Website mehr zum Gestütsmuseum Offenhausen.

Die verschiedenen Angebote können auch in Kombination gebucht werden.